Titelstory III 2016

Power

„Nichts existiert, das von Dauer ist,“ so ein überlieferter Ausspruch Buddhas, „das einzig Dauerhafte ist die Veränderung.“

Nichts ist demnach so beständig wie der Wandel. Gott sei Dank, möchte man derzeit sagen. Aber was ist denn eigentlich wert, bewahrt zu werden, auf was darf man denn heutzutage noch zählen? Sicherheit und Verlässlichkeit wird nun mal verlangt, so freiheitsbewusst der einzelne auch sein mag. Nur zu gerne rechnet man bei sich und anderen mit stets gleichbleibenden Qualitäten, mit verbindlichen Größen, mit immer der gleichen Leidenschaft, Hingabe und Treue an vorgegebene Werte.

Aber die Festlegung eines Wertes ist in unseren Tagen so individuell wie das Individuum selbst. Was von dem einen als höchstes Gut benannt wird, ist dem anderen nur mittelmäßig wertvoll, was dem einen eine liebevolle Partnerschaft, ist dem anderen die Weitsicht am Gipfelkreuz. Aber nicht nur, dass von Individuum zu Individuum der Wertemaßstab differiert, er kann sich auch beim einzelnen Menschen selbst täglich ändern. So ist heute vielleicht noch ausgedehntes Reisen durchaus erstrebenswert, durch etwaige gesundheitliche Schwierigkeiten beim Fliegen vielleicht wird dann schnell Ruhe in den eigenen vier Wänden das erdenklich Wertvollste.

Doch weit über diesen individuellen Werten thronen jene, die Jahrtausende überdauern und nicht erst, wie vielleicht vermutet, seit es Hollywood gibt, populär sind. Werte wie Mut, Kraft, Demut, Verzeihen können, Verständnis, Aufrichtigkeit, lang ist die Liste der aufzählungswürdigen Werte. Sie zeichnen sich vor allem dadurch aus, dass sie schwer zu erreichen und meist die Krönung tiefer Einsicht sind und enorm viel Aufwand erfordern. Aber sie bescheren uns vor allem eines: einen tragfähigen Charakter und Charisma. Denken wir an "Power", so dürfen dabei mit Sicherheit Werte nicht fehlen. Macht und Kraft ohne jegliches Empfinden sind erbarmungslos, hoch explosiv und wie gesagt, Gott sei Dank nicht von Dauer.

Wir wünschen Ihnen wertvolle Sonnenstunden, Ihre Chefredaktion Elke Bauer und Alex Lewinsky.

LUXURY STYLE BUSINESS COACHING TRAVEL

HARBOR steht für ein hochklassiges Miteinander der Besten aus den Bereichen Finanz, Coaching, Medizin, für interessante Erfolgsgeschichten geliebter Luxusartikel, für Insiderwissen in Sachen Lifestyle, Travel und Gourmet, für jede Menge Schnickschnack, den Männer und Frauen so lieben, aber auch für philosophische Inhalte, ausgesuchte Tipps und großartige Hilfestellungen renommierter Coaches.

HARBOR, the German quarterly luxury lifestyle magazine covers coaching, business, luxury, lifestyle, travel, beauty and medicine. Thus we filter the best addresses, topics and items and in each issue introduce the most interesting of them. An all-engrossing concept, encompassing all the valuable areas of life, suggests the rewards in life on the highest level. True luxury is celebrated, new goals and values are pointed out.

Mediadaten (de)

Download hier

Media Data (en)

Download here

Kontakt

Redaktion

Tremmlallee 1
82031 Grünwald
T +49 (0)89 69 38 80 69
redaktion@harbor-magazin.de

Herausgeber / Anzeigenleitung
Publisher / Head of advertising

Alex Lewinsky
T +49 (0) 89 89 05 97 12
Mobil +49 (0) 179 76 74 396
lewinsky@harbor-magazin.de

Chefredakteurin
Editor in Chief

Elke Bauer
T +49 (0) 89 .69 38 80 69
Mobil +49 (0) 163 300 100 3
bauer@harbor-magazin.de

* bitte ausfüllen